Währung:

Kwacha

Wert :

1000

Jahr:

2004 Veröffentlicht im Jahr 2003

Aussteller:

Bank von Sambia

Schnitt :

140 x 70 mm

Hinweis:

Demonetisiert - Eine Taube, Symbol des Friedens, im transparenten Fenster. Der Name der Währung, Kwacha, bedeutet in der Chibemba-Sprache "Morgengrauen" und bedeutet "Morgengrauen der Freiheit".

Vorderseite:

Ein Fischadler, das Hauptmerkmal aller sambischen Banknoten. Ein Jacaranda in der Mitte. Das sambische Wappen unten links.

Zurück:

Die Freiheitsstatue (oder der "Kettenbrecher"), auf der Rückseite jeder sambischen Banknote gedruckt, Sorghum in der Mitte. Links ein Erdferkelkopf. Der Erdferkel ist ein großes nachtaktives Säugetier; Es ernährt sich hauptsächlich von Termiten und Ameisen.

Andere:

Drucker: Canadian Banknote Company

Polymer

DEMONETISIERT

Haftungsausschluss für Übersetzungen

Alle Tickets auf dieser Website stammen aus einer Privatsammlung ohne wirtschaftlichen oder sonstigen Zweck. Alle offiziellen Dokumente, die diese Website schmücken, stammen von den Zentralbanken, wobei die Währungsbehörden ihre Genehmigung zur Reproduktion und Übersetzung erteilt haben. Das Kopieren der Website, Bilder sind ohne Erlaubnis strengstens untersagt.

© Création Pascal HELLENBRAND - 2018/2020 - Alle Rechte vorbehalten